Pfeifer Reisen

Geschichte

1992 haben wir den ersten gebrauchten Bus gekauft um kleinere Ausfahrten durchzuführen, aufgrund der größeren Nachfragen wurden weitere Busse verschiedener Größen angeschafft. 1997 kam es zum Erwerb des ersten Neubusses, welcher auch eine Wende im Unternehmen gebracht hat. Durch Weiterempfehlungen zufriedener Kunden haben wir unseren Fuhrpark stetig vergrößert und auch immer erneuert.

 

1992 Gründung der
Firma Pfeifer

Die Schülerbeförderung, sowie der Transport für die Lebenshilfe sind die Tätigkeitsfelder im Jahr 1992. Noch im selben Jahr wird der erste gebrauchte Omnibus für Ausflugsfahrten zugekauft. Dieses erste Fahrzeug des deutschen Omnibusherstellers wird noch selbst lackiert und die Sitze eigenhändig tapeziert. Die Jungfernfahrt führt nach Mariazell.

 

Neoplan Transliner
1. Reisebus

Im Jahr 1997 war es schließlich soweit und der erste neuwertige Reisebus ein Neoplan Transliner wurde angeschafft. Mit großer Freude durften wir unseren langjährigen Kunden dieses Fahrzeug präsentieren. Die auffällig grüne Lackierung der Busse wird zum Markenzeichen in der Region. Ab nun heißt es „Reisen mit Pfiff”.

Steiermark Premiere
Starliner

Millenium das Jahr der Wende. Mit der Anschaffung des ersten Neoplan Starliners bekommen die Busreisen eine neue Dimension. Das Fahrzeug sorgt für Aufsehen und die Firma Pfeifer ist aus der Busbranche nicht mehr wegzudenken.
Das erste Fahrzeug dieser Art sorgt für ein komplett neues Reisegefühl. Modernste Technik gepaart mit außergewöhnlichem Design lässt Herzen höher schlagen.

Wir übersiedeln
Büro Neustift

Mit ständig steigender Geschäftsentwicklung ist die Umsiedlung in ein neues Bürogebäude unumgänglich. Unweit von der Busgarage entfernt werden ab sofort unsere Kunden in den neuen Räumlichkeiten empfangen.Freude bereits bei der Reisebuchung ist uns sehr wichtig und genau dieses Gefühl möchten wir Ihnen in unserem neuen Büro in Neustift 4 vermitteln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Firma Spörk und Monschein Lafer
Firmenerweiterung

Die Mitarbeiter der ehemaligen Firmen Spörk und Monschein-Lafer sind nun Teil unseres Pfeifer Teams. Durch die Weiterführung des Schülertransports im Raum Kirchberg an der Raab und Feldbach umfasst der Betrieb eine Größe von 28 Fahrzeugen und 30 Mitarbeitern. Als starkes Team sind wir sehr stolz auf unsere Mitarbeiter und verfolgen weiterhin unser Motto: "Der Erfolg eines Unternehmens liegt in der Summe der Erfolge seiner Mitarbeiter."

Premiere Südoststeiermark
1. Stockbus

Das erste Fahrzeug in der Südoststeiermark mit über 80 Sitzplätzen bringt die Kurven der Hollywood Schönheit „Marilyn Monroe” auf Europas Straßen. Der Bus ist nicht nur beliebtes Fotomodell, auch der Gewinn des Titels „schönster Bus Österreichs” ist gesichert. Als Aushängeschild der Firma Pfeifer gewinnen wir mit unserer neuen Star Edition zahlreiche Reisefreunde und erfreuen uns an unvergesslichen Ausfahrten.

Bushallen und Waschanlage neu
Busgaragenausbau

Nach 8 Monaten Bauzeit haben unsere Busse jetzt nicht nur ein Dach, sondern auch eine Bürste über dem Kopf. Mit dem Projekt ging auch eine Premiere einher: „Bei der Firma Pfeifer ist die erste Bus-Waschanlage im Einsatz, die über das äußerst lackschonende Bürstensystem SofTecs verfügt. INNEN und AUSSENPFLEGE wird bei uns groß geschrieben um ein Maximum an Wohlgefühl während der Reise zu erreichen.

Österreich Premiere
Setra 517 HDH

Fuhrparkerneuerung: 4 Reisebusse und 12 Kleinbusse. Besonders das erste Fahrzeug in Österreich des Typ „Setra 517 HDH” mit Panorama - Glasdach setzt neuerlich Maßstäbe. Unser "Sternengucker"  überzeugt mit einem noch nie dagewesenen Raumgefühl. Bewusst auf deutsche Ingenieurskunst gesetzt ist nun klar: „Busse auf die wir stolz sind”.

Übernahme des 2. Doppelstockbusses
Edition "Elvis"

In Begleitung von 50 langjährigen Stammkunden starten wir zu einer zweitägigen Reise um unseren 2. Doppelstockbus direkt im Werk in Ulm zu präsentieren. Das Außendesign „Elvis” wird zum neuen Hingucker und das Innendesign legt die Messlatte für Reisen erneut nach oben. Auslieferung eines weiteren Reisebusses mit 50 Sitzplätzen Mitte des Jahres.

Erweiterung Doppelstockbusse
Edition "Sisi und Monroe"

Im Jahr 2017 werden 2 weiter Doppelstockbusse der Firma Setra übernommen. Neben der Neuauflage der beliebten "Star Edition - Marilyn Monroe" bringen wir auch die erste "Austria Edition" mit der Kaiserin Sisi auf Europas Straßen. Mit bereits 3 Doppeldeckerbussen ermöglichen wir ein Höchstmaß an Flexibilität.

Close

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Weiterlesen …